RUGIA Rügen-Jahrbuch 2021

20.07.2020

Das RUGIA Rügen-Jahrbuch 2021 ist erschienen. Der Corona-Pandemie geschuldet konnte keine öffentliche Präsentation erfolgen. Das Jahrbuch kann direkt beim Verband INSULA RUGIA e.V. unter info@insularugia.de, rugiajahrbuch@insularugia.de oder unter der Post-anschrift Circus 1, 18581 Putbus erworben werden. Außerdem ist es in den nächsten Tagen in den Buchhandlungen der Insel Rügen erhältlich. Im Buchhandel kann es unter ISSN 1614-1296 bestellt werden.

Satzung

19.12.2019

Nach langem Hin und Her wurden die von der Mitgliederversammlung beschlossenen Änderungen der nicht mehr aktuellen Satzung am 19. November 2019 in das Vereinsregister des Landkreises Vorpommern-Rügen eingetragen. Ab diesen Tag ist die aktuelle Fassung der Satzung gültig. Sie ist unter INSULA RUGIA e,V, – Satzung – abrufbar.

Künstler der DDR auf Rügen und Hiddensee (1949-1990)

25. März 2018

Unter der Kategorie Themen finden Sie jetzt neben dem Malerlexikon Rügen Vilm Hiddensee auch eine Darstellung von Künstlern der DDR auf Rügen und Hiddensee (1949-1990).

Wartungsarbeiten an der Homepage

Unsere Homepage wird zurzeit bearbeitet. Dadurch können nicht alle Informationen abgerufen werden. Wir bitten um Verständnis.

Kulturpreis 2013: Echtes Rügenprodukt und umtriebigen Kirchenmann geehrt

OZ, 29.04.2013
Putbus. Der Verband Insula Rugia ist mit dem Kulturpreis 2012 ausgezeichnet worden. Die Kulturstiftung Rügen würdigt damit jene Ehrenamtler, die seit nunmehr 20 Jahren das Rügen-Jahrbuch publizieren, ohne Honorar dafür zu bekommen. Den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis erhielt der Altenkirchener Pastor Christian Ohm.

Freitagabend in der Orangerie zu Putbus: Etwa 40 Gäste haben im Ausstellungsraum Platz genommen. Laudator Frieder Jelen findet würdigende Worte für all jene, die das Rügen-Jahrbuch seit Jahren mit Intellekt, Herz und Seele füllen. Das Buch sei ein wahres Rügenprodukt und sei eine wahre Schatzgrube, sagt er.

(mehr …)