Malerlexikon – Z: Zügel, Oskar

MENUMENU

Zügel, Oskar geb. 18.10.1892 Murrhardt (Württ.) gest. 1968 Tossa de Mar
Maler und Graphiker. Lehre als Schreiner. 1911-1913 Studium an der Kunstgewerbeschule, 1913/14 und weiter nach dem 1. Weltkrieg. 1919 Studium an der Stuttgarter Akademie bei Christi-an LANDENBERGER, Adolf HÖLZEL und Heinrich ALTHERR. Mitglied der Stuttgarter Sezession. Er bereiste Europa und war oft in Paris. 1933 ging er nach Tossa de Mar an der Costa Brava, 1936 wanderte er nach Argentinien aus und kehrte 1949 nach Tossa de Mar zurück.
Rügenaufenthalt: 1926/27 auf Hiddensee
Rügenwerke: Die Insel Hiddensee, Schafherde, um 1926 (Archiv Katja Zügel München).- Die Insel Hiddensee, um 1926 (Archiv Katja Zügel München).- Hiddensee, 1926/27 (Archiv Katja Zügel München).- Selbstbildnis.-
Ausstellungen: Stuttgart 1922, 1981.- Stuttgarter Sezession ab 1926.-
Selbstzeugnisse: Mitteilungen der Bildhauerin Franziska Sarwey, Stuttgart.-
Bibliographie: ThB Bd. 35/36, 1999.- Bade/Stock.- Vogel/Lichtnau, 1993.-