Malerlexikon – V: Vent, Hans

MENUMENU

Vent, Hans geb. 1934 Weimar
Maler, Zeichner und Graphiker. 1948-1951 Lehre als Baumaler, 1952 Fachschule Weimar, 1953 Restaurierungsvolontär. 1953-1958 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei T. MAU, K. ROBBEL, B. HELLER, G. MUCCHI. Freischaffend in Berlin.
Rügenaufenthalt: 1959, 1970, 1971
Rügenwerke: Urlaub auf Hiddensee, 1970/71.- Hiddenseelandschaft, 1959.-
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.-
Bibliographie: Baade/Stock.- Vogel/Lichtnau, 1993.- Negendanck, Ruth: Hiddensee, Fischerhude 2005