Malerlexikon – S: Sietze, Helene


Sietze, Helene geb. 21.5.1843 Pommern gest. 3.3.1913 Berlin
Landschaftsmalerin in Berlin. Schülerin von Max SCHMIDT* in Berlin. Mitglied des Vereins der
Künstlerinnen in Berlin 1867-1913.
Rügenaufenthalt: 1868
Rügenwerke: Motiv von der Insel Vilm, 1868.- Unter den Eichen (Vilm), 1868.-
Ausstellungen: Berliner ak. KA 1866, 1868, 1870, 1874, 1876, 1880/81, 1887-90.- Münchner int.
KA 1883.- Dresdner ak. KA 1884.- Berliner Ausst. des Vereins der Künstlerinnen 1890.- Dresdner
Aquarell-Ausst. 1892.- Gr. Berliner KA 1897, 1899.-
Bibliographie: ThB Bd. 31/32, 1999.- Boett. Bd. II/2, 1979.- Bock Diss., 1927.- Käthe, Paula und der
ganze Rest – Künstlerinnenlexikon, Berlin 1992.- Mitteilg. d. Vereins der Künstlerinnen zu Berlin.-