Malerlexikon – S: Schönleber, Gusta


Schönleber, Gustav geb. 3.12.1851 Bietigheim/Württ. gest. 1.2.1917 Karlsruhe
Landschafts-, Marine und Architekturmaler und Radierer. 1870-1873 Studium in München unter Ad. LIER.
Seit 1880 Lehrer an der Akademie Karlsruhe. Ehrenmitglied der Akademie München und 1891 Mitglied
der Akademie Berlin. Bereist die holländische und belgische Ostseeküste, Venedig und die Riviera. Lebte
anfangs in München. 1881 Berufung als Professor an die Kunstschule Karlsruhe. Er erhielt viele Medaillen.
Rügenaufenthalt: 1875, 1876, 1878, 1881
Rügenwerke: Auf Hiddensoe.- Hiddensee-Küste, 1876.- Hiddensee, 1875.- Am Dornbusch, 1875 (Staatl.
Kunsthalle Karlsruhe).-Vorgebirge Arkona.- Vilm, am Strand, 1876.- Buchenwald auf Rügen, 1876.-
Rügen, 1881.- Dorf Sagard.- Kreidebruch auf Jasmund.- Saßnitz.- Hiddensee, 1881, Radierung (Badische
Landesbibliothek Karlsruhe
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.- Wiener WA 1873.- Berliner ak. KA 1874, 1876-78, 1880,
1883/84, 1890, 1892, 1896.- Münchner KV 1874, 1876/77 .- Stuttgarter perm. KA 1875.- Wiener JA 1876, 1879, 1881, 1884/85.- Österr. KV 1875.- Stuttgarter Württemb. Landes-Ausst. 1881.- Dresdner int. KA 1897.- Dresdner ak. KA 1878, 1881-84, 1894/95.- Pariser WA 1878.- Münchner Glaspalast 1879.-
Münchner int. KA 1879, 1883.- Münchner Jub.-Ausst. 1888.- Düsseldorfer allg. d. KA 1880.- Bremer KA
1880.- Wiener int. KA 1882, 1894.- Berliner int. KA 1891, 1896.- Wiener Jub.-Ausst. 1888, 1898.-
Münchner JA 1889/90, 1896.- Wiener JA 1891.- Stuttgarter int. KA 1891, 1896.- Gr. Berliner KA 1897.-
Dresdner Aquarell-Ausst. 1887.- Wiener graph. Ausst. 1895.-
Selbstzeugnisse: Notizen zu meinem Leben In: Die Rheinlande 6 (1906).-
Bibliographie: ThB Bd. 29/30, 1999.- Boett. Bd. II/2, 1979.- Bock Diss., 1927.- Baade/Stock.-
Vogel/Lichtnau, 1993.- Ewe, Herbert: Das schöne Rügen, 1992.- Hoefer, Edmund: Küstenfahrten an der
Nord- und Ostsee, 1998.- RND
Porträt Vilm-Verein vorhanden.