Malerlexikon – R: Roman, Max Wilhelm

MENUMENU

Roman, Max Wilhelm geb. 30.4.1849 Freiburg i. B. gest. 8.5.1910 Karlsruhe
Landschaftsmaler in Karlsruhe. Bruder von Victor ROMAN. Besuch der Kunstgewerbeschule Nürnberg unter KRELING und WANDERER. Ging mit dem Landschaftsmaler Emil LUGO nach Italien und setzte die Studien in Karlsruhe unter GUDE*, BRACHT* und SCHÖNLEBER* fort. Seit 1886 Lehrer, seit 1895 Leiter der Malerinnenschule an der Karlsruher Akademie. Seit 1891 mit der Malerin Käthe FOERSTERLING verheiratet.
Rügenaufenthalt:
Rügenwerke: Der Königsstuhl (Rügen).-
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1999.- Münchner JA 1990, 1893, 1895.- Berliner int. KA 1891, 1896.- Wiener JA 1892/93.- Gr. Berliner KA 1894, 1897.-
Bibliographie: ThB Bd. 27/28, 1999.- Boett. Bd. II/1, 1979.- Hoefer, Edmund: Küstenfahrten an die Nord- und Ostsee, 1998.-