Malerlexikon – P: Porwoll, Hans Carl Theodor

MENUMENU

Porwoll, Hans Carl Theodor geb. 28.9.1898 Hamburg gest. 13.4.1984 Hamburg
Kunststudium in Stuttgart. Im März 1926 heiratet er Anna-Marie Luise MARTHA aus Göhren. 1935 zog er nach Hamburg und dann nach Bergen.
Rügenaufenthalt: 20er Jahre, um 1935
Rügenwerke: Bauernhaus Lobbe.- Büdnerhaus Lobbe.- Büdner- und Fischerhaus Mariendorf.- Dorfteich Philippshagen.- Zuckerhut Baabe.- Heuernte.- Mönchguter Trachtenpaar (identisch mit Fischerpaar am Speckbusch ? Museum Göhren).- Mönchguter Stube in Alt-Reddewitz, um 1935 (Mönchguter Museum Göhren).- Fischerpaar am Speckbuch/Göhren, 1935 (Heimat-Museum Göhren).- Mönchgut, Mühle bei Gager (Sammlung Raulff)
Ausstellungen: Kunst auf Rügen zwischen 1940 und 1997, Putbus, Greifswald, Szecin.-
Bibliographie: OZ 7.10.98.- OZ Wochenendausgabe17./18.10.2009