Malerlexikon – M: Manoussis, Nikolaus

MENUMENU

Manoussis, Nikolaus geb. 12.8.1923 Konstantinopel
Holz- und Linolschneider in Dresden. Seit 1950 lebte er in der DDR. 1953-1956 Studium an der Hochschule für bildende Künste in Dresden als Schüler von Lea GRUNDIG.
Rügenaufenthalt: 1957, 1959, 1960
Rügenwerke: Hiddensee (3 Holzschnitte) 1959.- Fischer auf Hiddensee, 1960 (Museum Stralsund).-
Ausstellungen: Stralsund-Katalog, 1968.- Internationale Ausstellung in Moskau 1957.-
Selbstzeugnisse: Mitteilungen des Künstlers
Bibliographie: ThB Bd. 23/24, 1999.-