Malerlexikon – M: Manigk, Otto

MENUMENU

Manigk, Otto geb. 9.2.1902 Breslau gest. 19.8.1972 Ückeritz
Gelernter Tischler. Schüler von SPIEGEL an der Berliner Akademie und von Joh. Walter KURAU. In Paris Schüler von BISSIÈRE. Studienaufenthalte in Italien und in der Schweiz.
Rügenaufenthalt: 1956
Rügenwerke: Felder auf Mönchgut (Gager), 1956.-
Ausstellungen: Stralsund Katalog 1958,1968.- Kunstausstellung Dresden 1955.- Frühj.-Ausst. Deutsche Akademie der Künste Berlin 1955.-
Selbstzeugnisse: Mitteilungen des Künstlers
Bibliographie:.ThB Bd. 23/24, 1999.-