Malerlexikon – M: Maecker, Franz

MENUMENU

Maecker, Franz geb. 7.3.1855 Berlin gest. 5.8.1913 München
Landschafts- und Marinemaler, Radierer in Berlin. Schüler von Fritz
STURM Berlin und Th. HAGEN an der Kunstschule Weimar. Seit 1889 in München.
Rügenaufenthalt: 1883, 1902
Rügenwerke: Auf der Höhe von Arkona, 1883.-
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.- Berliner ak. KA 1880/81, 1883, 1889-91.- Dresdner ak. KA 1881/82, 1885.- Hannover KA 1882.- Münchner int. KA 1883.- Berliner Jub.-Ausst. 1886.- Hamburger Frühj.-Ausst. 1887.- Münchner JA 1889.- Dresdner Aquarell-Ausst. 1890.-
Bibliographie: ThB Bd. 23/24, 1999.- Boett. Bd. I/2, 1979.- Bock Diss., 1927.-