Malerlexikon – M: Maaß, Heinrich

MENUMENU

Maaß, Heinrich geb. 24.12.1860 Anklam gest. März 1930 Berlin
Porträtmaler und Holzschneider. Schüler von J. LEFEBVRE und ROBERT-FLEURY in Paris.
Rügenaufenthalt: 1889, 1890 auf Vilm
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Bibliographie: ThB Bd. 23/24, 1999.- Vollmer Bd. 3, 1999.- Amtl. Bericht a. d. kgl. Kunstsammlung XXXVII, 126.- Dreßler.- Sozial. Monatshefte 73 (1931) 296.-