Malerlexikon – L: Lindemann-Frommel, Manfred

MENUMENU

Lindemann-Frommel, Manfred geb. 18.11.1852 München gest. 11.5.1891 Rom
Landschafts- und Marinemaler, Illustrator in Labö bei Kiel. Sohn des Malers Karl LINDEMANN-FROMMEL. 1875 Schüler von LIER in München und 1880-1883 von SCHÖNLEBER* und BAISCH* in Karlsruhe. Lebte seit 1893 in Berlin.
Rügenaufenthalt: 1889, 1891
Rügenwerke: Frische See, 1891.- Stille See, 1891.-
Ausstellungen: Gr. Berliner KA 1895.- Münchner int. KA 1883.- Berliner ak. KA 1884, 1893.- Norddt. Katalog, 1977.-
Bibliographie: ThB Bd 23/24, 1999.- Boet. Bd. I/2, 1979.- Bock Diss., 1927.- Oechelhäuser: Geschichte der Bad. Akademie der bild. Künste, Festschrift 1904, p. 164.-