Malerlexikon – K: Kühn, Max

MENUMENU

Kühn, Max geb. 20.11.1888 Stettin gest. 15.12.1970 Rielingshausen
Maler, Graphiker, Kunstgewerbler. Studium 1911-14 Unterrichtsanstalt des Berliner Kunstgewerbemuseums.
Rügenwerke: Blick nach der Insel Vilm
Ausstellungen: Deutsch-Schwedische Kunstausstellung Rügen, Sassnitz Schloß Dwasiden, 1934 (Kat. Kullturhist. Museum Stralsund Pg 1702)
Bibliographie: Vollmer 3 (1999).- Dreßler; Kat. 1934 s.o.