Malerlexikon – K: Kronenberg, Fritz


Kronenberg, Fritz geb. 13.2.1901 Köln gest. 4.4.1960 Hamburg
Maler und Lithograph seit 1926 in Hamburg. Studium an der Akademie in Karlsruhe. Studienreisen nach Frankreich, Schweden, Russland, USA, Indien, Java und Afrika.
Rügenaufenthalt: 1935
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.- Kunstverein Hamburg 1930.- Koll.-Ausst. bei Flechtheim Berlin 1929.- Gerstenberger Chemnitz 1932.- Commeter Hamburg 1935.- Hauswedell Hamburg 1946.- Hoffmann Hamburg 1950, 1952.- Griffelkastenverein. Hamburg 1955.- Deutscher Künstlerbund 1950.- 1. Ausst. Berlin 1951.-
Bibliographie: ThB Bd. 21/22, 1999.- Berger, Willi: Maler auf Hiddensee, 1991.- Westermanns Monatshefte 161 (1936/37) p. 489, 582, 584.-