Malerlexikon – K: Koch, Rudolf

MENUMENU

Koch, Rudolf geb. 12.8.1902 Braunschweig gest. 22.8.1985 Braunschweig
Landschaftszeichner und Graphiker in Braunschweig. Studium an der Kunstgewerbeschule in Braunschweig wo er seit 1939 als Zeichenlehrer tätig ist. Er bereiste Tirol und Italien.
Rügenaufenthalt: 1942, 1943
Rügenwerke: Grieben auf Hiddensee.- Land im Licht (Holzschnittfolge 1943 Hiddensee gewidmet).- Boddenhafen bei Vitte, 1942 (Altonaer Museum Hamburg).-
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.-
Selbstzeugnisse: Tage auf Elba, Gedanken eines Malers, Braunschweig 1955.-
Bibliographie: ThB Bd. 21/22, 1999.-