Malerlexikon – K: Kliefert, Erich


Kliefert, Erich geb. 20.6.1893 Berlin gest. 30.01.1994 Stralsund
1909/10 Glasmalerlehre in Berlin. 1910-1914 Besuch der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin bei M. KUTSCHMANN. 1914-1919 Kriegsdienst. 1920/21 Studium an der Staatlichen Kunstschule Berlin. 1921-1924 Kunsterzieher in Berlin, Greifswald und Wollin. (laut OZ 22.7.13 1921 an die Gewerbliche Berufsschule Stralsund). Seit 1924 Zeichenlehrer in Stralsund. Eheschließung mit der Malerin Mathilde GIESSEN (1887-1978) 1945 erneuter Kriegsdienst. 1946-1961 wieder Kunsterzieher in Stralsund, Zirkelleiter, Maler, Graphiker und Restaurator. Seit 1961 freischaffender Maler und Graphiker. Weilte mit Herbert TUCHOLSKI* ab 1925 oft in Gager
Rügenaufenthalt: 1922, 1925, 1930, 1932, 1937, 1938, 1943, 1947, 1957, 1958, 1965
Rügenwerke: Vilm, 1926, Hügellandschaft auf Hiddensee, um 1930, Öl auf Pappe, 35×42; Aquarell; Blick vom Rugard, 1943.- Zeesenboote vor Hiddensee, 1943, Aquarell, 50×65; am Strand von Hiddensee, 1947 (Museum Stralsund).- Hiddensee 1947 (Museum Stralsund).- Neuendorf auf Hiddensee, 1937 (Museum Stralsund).- Neuendorf auf Hiddensee, 1958 (Museum Stralsund).- Strandkörbe bei Neuendorf, 1930.- Fischerhaus auf Hiddensee, Öl.- Steilküste auf Hiddensee, 1938.- Einsame Mühle (Rügen?), 1957.- Vor Hiddensee, 1943.- Boote am Strand von Mönchgut, 1925.- Häuser bei Gager auf Mönchgut, 1925.- Kap Arkona, um 1932.- Kleine Vilm, III/1964, Zeichnung.- Ca. ab 1965 Anfertigung von zwei Kopien des Runge-Bildes in der Kapelle in Vitt (Arkona), wo eine bis heute hängt und die zweite in der Kirche zu Altenkirchen.- Hiddensee, 1965.- (Wandgemälde, Fresko in der Stralsunder Bahnhofshalle von 1936, Rügenkarte)
Ausstellungen: 16. Kunstausstellung Stralsundisches Museum, 1937 (Kat.) Sonderausst. Stralsund 1993.- Norddt. Katalog, 1977.- Stralsund-Katalog, 1958, 1968.-
Bibliographie: Rügen in der Landschaftsmalerei der Gegenwart, 16. Kunstausstellung Stralsundisches Museum, 1937.- Baade/Stock.- Vogel/Lichtnau 1993. Negendanck, Ruth: Hiddensee, 2005