Malerlexikon – K: Klein, Karl

MENUMENU

Klein, Karl geb. 25.5.1898 Nymburk (Böhmen)
Bildnis,- Genre- und Landschaftsmaler in Paris. Studium in Prag, Berlin und Paris. Mitglied der Prager Sezession.
Rügenaufenthalt: 1921 Hiddensee
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Bibliographie: ThB Bd. 19/20, 1999.-