Malerlexikon – K: Keil, Richard

MENUMENU

Keil, Richard geb. 1.5.1864 Leipzig gest. 1.1.1933 München
Maler. Studium an der Akad. Julian in Paris bei J. P. LAURENS, an der Münchner Akademie bei C. MARR und bei L. CORINTH in Berlin.
Rügenaufenthalt: 1897 Vilm
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Münchner Sezession 1896.- Glaspalast München 1919/20.-
Selbstzeugnisse: Mitteilungen des Künstlers
Bibliographie: ThB Bd. 19/20, 1999.-