Malerlexikon – J: Jacobi, Rudolf

MENUMENU

Jacobi, Rudolf geb. 11.12.1889 Mühlhausen gest. 21.12.1972 München
Maler in Berlin. 1903-1907 als Bühnenmaler tätig. 1907-1914 Schüler der Berliner Akademie bei KALLMORGEN. 1919/21 Studien an der pommerschen und schleswigschen Küste, 1923/24 am Golf von Salerno. Anfangs Impressionist später expressionistische Ausdrucksweise.
Rügenaufenthalt: 1915
Rügenwerke: Sommertag auf Rügen, 1915.-
Ausstellungen: Gr. Berliner KA 1911, 1915.- Münchner Glaspalast 1912, 1914.- Berliner Sezession.- Berliner ak. KA.- Norddt. Katalog, 1977.-

Selbstzeugnisse: Mitteilungen des Künstlers
Bibliographie: ThB Bd. 19/20, 1999.- Bock Diss., 1927.-