Malerlexikon – H: Heydel, Paul

MENUMENU

Heydel, Paul geb. 7.2.1854 Dresden
Porträt- und Genremaler, Illustrator in Berlin. Schüler der Dresdner Akademie. Motive von der Ost-seeküste, der Schweiz, Paris und Fontainebleau sowie Reiseskizzen aus Schweden und Italien.
Rügenaufenthalt: 1890 Vilm
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Gr. Berliner KA 1893-95, 1897, 1899-01, 1903-06, 1908-1914.- Berliner ak. KA 1887-90.- Berliner internat. KA 1891, 1896.- Münchner Glaspalast 1892, 1899, 1906/07.- Deutschnat. KA Düsseldorf 1902.- Dresdner Kunstverein 1889.- Dresdner ak. KA 1889.- Dresdner Aquarell-Ausst. 1890.-
Bibliographie: ThB Bd. 17/18, 1999.- Boett. Bd. I/2, 1979.- Das geistige Berlin 1898, I 187.- Singer: Künstlerlex.- Dresslers Kunsthandb. 1921.-