Malerlexikon – H: Hermann, Ludwig


Hermann, Ludwig geb. 6.4.1812 Greifswald gest. 29.12.1881 Berlin
Marine- und Architekturmaler. Lebte in Berlin. Schüler der Berliner Akademie bei G. SCHADOW, 1837/28 bei ISABEY und E. M. E. LEPOITTEVIN in Paris. 1842/43 ist er in Italien. Zeigt auch Motive aus Holland, England, Belgien, der Normandie und Pommern.
Rügenaufenthalt: 1838, 1839, 1840, 1852
Rügenwerke: Küste vor Rügen, 1840.- Ansichten von Rügen, 1838.- 4 Strandgegenden, 1839.-
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.- Berl. ak. KA 1836-1870.- Kunstverein Leipzig 1837, 1839, 1841, 1843.- Lübecker Kunstverein 1850, 1852.- Bremen und Rotterdam 1862.- London 1862-1873.-
Bibliographie: ThB Bd. 15/16, 1999.- Boett. Bd. I/2, 1979.- Bock, Diss., 1927.- Dioskuren 1860, 62.- Unser Pommerland, I 305