Malerlexikon – H: Hentschel, Rudolf


Hentschel, Rudolf (Hans Rudolf) geb. 21.10.1869 Meißen gest. 3.3.1951 Meißen
Porzellanmaler. Bruder von Konrad HENTSCHEL*. Ausgebildet an der Fachschule der Porzellanma-nufaktur in Meißen. 1889-1893 Besuch der Münchner Akademie unter GYSIS und LÖFFTZ bis 1893 unter HÖCKER. 1894 ging er nach Paris an die Acad. Julian und 1895 nach Etaples. Er wurde Lehrer an der Porzellanmanufaktur in Meißen.
Rügenaufenthalt: 1904 Hiddensee
Rügenwerke: Bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Gr. Berliner KA 1896, 1907.- 4. Graph. Ausst. d. Deutschen Künstlerbundes Chemnitz 1912.- Gr. KA Dresden 1901, 1904, 1912.- Kunstgenossenschaft 1917.- Hannover 1912.- Münchner Glaspalast 1908, 1912.-
Selbstzeugnisse: Mitteilungen des Künstlers
Bibliographie: ThB Bd. 15/16, 1999.-