Malerlexikon – H: Heidenreich, Gustav

MENUMENU

Heidenreich, Gustav geb. 27.2.1819 Berlin gest. 9.11.1855 Berlin
Historien- und Genremaler. Schüler von A. F. KÖNIG in Breslau und K. W. WACH in Berlin. 1853 Italienaufenthalt wegen seines Lungenleidens. 1854 kehrt er nach Berlin zurück. .
Rügenaufenthalt: 1848
Rügenwerke: Rügener Fischerfamilien, im Kreise gruppiert, sehen dem Seiltanze eines Affen zu. Am nahen Strande Fischerhütten und Durchblick aufs Meer.- Auf Mönchgut, 1848.- Eine Küche auf Rügen, 1848.-
Ausstellungen: Berliner ak. KA 1842, 1848.- Norddt. Katalog, 1977.-
Bibliographie: ThB Bd. 15/16, 1999.- Boett. Bd. I/2, 1979.- Bock, Diss., 1927.- Rosenberg, A.: Berliner Malerschule, 1879.- Deutsches Kunstblatt VII (1856) 21 (Nekrolog).-Vogel/Lichtnau, 1993.-