Malerlexikon – G: Gehrts, Johannes

MENUMENU

Gehrts, Johannes geb. 26.2.1855 Hamburg gest. 5.10.1921 Düsseldorf
Studium in Weimar und Düsseldorf. Italienreise. Arbeitete mit seinem Bruder Karl GEHRTS in Altona zusammen. Ab 1884 in Düsseldorf ansässig.
Rügenaufenthalt: 1881 Bilddat.
Rügenwerke: Häringsräucherei, 1881.- Ausfahrende Häringsfischer (Lohme), 1881.- Mönchguter Trachten, 1881.- Kampf bei Swantewits Tempel, 1881.- Rügen.-
Ausstellungen: Berl. ak. KA 1878, 1881.- Hannov. KA 1882.- Münch. Int. KA 1883.- Dresdner Aquar.-A. 1887.- Norddt. Katalog, 1977.-
Bibliographie: ThB Bd. 13/14, 1999.- Boett. Bd I/1, 1979.-