Malerlexikon – E: Ehmig, Georg


Ehmig, Georg geb. 27.3.1892 Altona gest. 21.5.1969 Würzburg
Maler. Lehre als technischer Zeichner in Schweinfurth. Studierte an der Berliner Akademie bei Fer-dinand SPIEGEL, Paul PLONTKE und Arthur KAMPF. Er war verheiratet mit der Malerin Martha GENKEL. Lebte in Berlin, seit 1947 in Würzburg.
Rügenaufenthalt: 1936, um 1945 Vilm und Hiddensee
Rügenwerke: bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Kollektiv-Ausst. Kunstverein Hannover, 1943.-
Bibliographie: ThB Bd. 9/10, 1999.- Saur, 2002.- Dikreiter, H.: Kunst und Künstler in Mainfran-ken, Würzburg 1954.-