Malerlexikon – B: Burmeister, Paul


Burmeister, Paul geb. 1.1.1847 Anklam gest. 1923 München
Maler. Schüler der Berl. Akad. unter Julis SCHRADER, später in München. Anfänglich romantische Historienbilder, anschließend wandte er sich dem leichten Genre zu mit Kleinbildfiguren und in die Rokokozeit verlegten Darstellungen.
Rügenaufenthalt: 1868 Kap Arkona
Rügenwerke: bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Münchner Glaspalast von 1884 bis 1893.- Berl. ak. KA 1874-76.- Kassel KV 1876.-
Bibliographie: ThB Bd. 5/6, 1999.- Boett. Bd. I/1, 1979.- Saur.- Meinhold, Paul: aus Arkonas Fremdenbüchern, Stettin 1907.- Singer, Kstlerlex.- Dreßler, Kstjahrb.-