Malerlexikon – B: Brüggemann, Johann Wilhelm


Brüggemann, Johann Wilhelm geb. 27.12.1786 Göttingen gest. 3.2.1866 Stralsund
Landschafts- und Marinemaler in Stralsund. Studium der Landschaftsmalerei in Kassel. Seit 1807 Zeichenlehrer in Stralsund.
Rügenaufenthalt: datiert nach Werken 1826, 1828, 1830, 1832, 1840, 1844
Rügenwerke: Die Insel Vilm nebst dem Friedr. Wilhelm Bade bei Putbus, Stahlstich um 1830 (Museum Stralsund).- Der Hertha-See auf Jasmund im Mondschein, um 1840 (Museum Stralsund).- Aussicht vom Rugard nach Jasmund (Museum Stralsund).- Aussicht vom Rugard nach Jasmund (nach C. D. Friedrich) (Nationalgalerie Berlin)(Museum Stralsund).- Der Königsstuhl.- Bobbin auf Jasmund (Museum Stralsund).- Der Königsstuhl auf Stubbenkammer.- Schloß SR. Durchlaucht des Fürsten zu Putbus (Museum Stralsund).- Stubbenkammer auf Jasmund (Museum Stralsund).- Der große und der kleine Vilm (Museum Stralsund).- Ansicht von Arkona auf Wittow, 1834 ?(i. d. Lit. Brüggemann, D.) = Der Leuchtturm auf Arkona?.- Aussicht vom Rugard auf Rügen nach Jasmund, Pulitz und einen Teil der Ostsee (Museum Stralsund).- Der Schmachter See (Museum Stralsund).- Der Leuchtturm auf Arkona (Museum Stralsund).- Die große Stubbenkammer auf Rügen (auf einem Blatt) (Museum Stralsund).-Ansicht von Arkona auf Wittow mit dem alten Walle und Leuchtthürme vom Meere gesehen (Museum Stralsund).- Arcona (Museum Stralsund).- Der Königsstuhl auf Stubbenkammer (Museum Stralsund).- Der Herthasee auf Rügen (Museum Stralsund).- Malerische Wanderungen durch die Insel Rügen, 1832 (gestochen von Rohrdorf).- die Zuordnung der Werke ist schwierig, Doppelungen sind möglich.
Ausstellungen: Norddt. Katalog, 1977.- Stralsund-Katalog, 1958, 1969.-
Bibliographie: ThB Bd. 5/6, 1999.- Boett. Bd. I/1, 1979.- Bock Diss., 1927.- Ewe, Herbert: Das schöne Rügen, 1992.- Vogel/Lichtnau, 1993.-