Malerlexikon – B: Bindel, Paul


Bindel, Paul geb. 7.1.1894 Buckau/Magdeburg gest. 29.5.1973 Düsseldorf
Maler, Bildhauer. Studium an der Kunstgewerbeschule Düsseldorf. 1914-18 Militärdienst. Ab 1918 Studium am Zeichenlehrerseminar Düsseldorf, bis 1930 arbeitete er als Studienrat. Mitglied des „Jungen Rheinlands“ und der „Rheingruppe“. 1930 Professor für das künstlerische Lehramt an der Düsseldorfer Akademie. 1942-48 Soldat mit russischer Kriegsgefangenschaft, dann bis 1962 wieder Professur.
Rügenaufenthalte: in den 30er Jahren häufig auf Hiddensee
Rügenwerke: bisher nicht bekannt
Ausstellungen: Norddt. Katalog, Hamburg 1977.- Sonderausst. Gal. Alex Vömel Düsseldorf, 1958.- Düsseldorf Kunstpalast Ehrenhof 1953-55; Galerie Alex. Vömel 1958; Künstler Verein Malkasten 1968.-
Bibliographie: ThB Bd. 3/4, 1999.- Saur.-