Malerlexikon – B: Barmwoldt, Anton

MENUMENU

Barmwoldt, Anton geb. 24.2.1874 Neukloster/Meckl. gest. 6.2.1945 Elbing/Ostpr.
Maler, Graphiker. Lehrerseminar danach Schüler von Hans LICHT* Kunstschule Berlin und Julius EXTER München. Unterrichtsanstalt am Museum für Kunst und Industrie Wien. 1898 Oberlehrer für Gewerbe- und Zeichenunterricht in Elbing. 1902/03 Italienaufenthalt. 1911 mit Hans LICHT* auf Rügen. Reichsverband bildender Künstler Deutschlands Berlin. Sein Werk ging durch den Krieg 1945 verloren.
Rügenaufenthalt: 1911,1912?
Rügenwerke: Kiefern am Meeresstrand. – Morgenstimmung am Frischen Haff.-
Bibliographie: Saur.- Dressler.-