Malerlexikon – A: Aleksiev, Rajko Nikolov

MENUMENU

Aleksiev, Rajko Nikolov (Pseud. Fra Djavolo) geb. 7.3.1893 Pazardzik/Bulgarien gest. 18.11.1944 Sofia
Karikaturist, Maler. Gasthörer an der Kunstakademie Sofia, Studium an der Philolog. Fakultät. Studienreisen nach Italien, Frankreich, Deutschland. In den 30er Jahren mehrmals Vorsitzender des Verbandes der Künstlervereinigung Bulgariens.
Rügenaufenthalt: 1923
Rügenwerke: Landschaft von der Insel Rügen, 1923 (Nat. Kunstgalerie Sofia)
Ausstellungen: 5 Personalausst. in Sofia und Vraza.- Sofia 1913.- zahlr. allg. Kunstausst.
Bibliographie: Saur.- Mitt. der Bulg. Akad. d. Wiss.-