Malerlexikon – F: Fabian Max


Fabian, Max geb. 3.3.1873 Berlin gest. 26.3.1926 Berlin
Studierte an der Berliner Akademie. Erlangte Auszeichnungen und Stipendien. Er arbeitet als Porträt- und Genremaler
Rügenaufenthalt: 1925 Hiddensee, 1926
Rügenwerke: Strandspaziergang in Vitte.-
Ausstellungen: Gr. Berl. KA 1926.- Norddt. Katalog, 1977.- 1898 KA München, Dresden, Düsseldorf.- Künstlerbundausst.- Darmstadt, 1910.-
Bibliographie: ThB Bd. 11/12, 1999.- Bock Diss., 1927.- Dreßler: Kunstjahrbuch 1914.