Künstler der DDR – Z: Zander, Dieter

MENUMENU

Zander, Dieter geb. 1944 Bergen auf Rügen
1961-1964 Ausbildung zum Baumaler. 1963-1965 Abendstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Walther Heisig, Eintritt in die SED. 1965-1971 Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin Weißensee bei Fritz Dähn. Diplom. Seit 1971 freischaffend in Berlin. 1971-1989 Mitglied im VBK der DDR. 1976 Ausschluß aus der SED. Lebt und arbeitet in Berlin.
W: Rügenlandschaft, 1990, Acryl auf Karton, 38,8×56,9 (Kunstarchiv Beeskow)