Künstler der DDR – W: Wannhoff, Ullrich

MENUMENU

Wannhoff, Ullrich geb. 1952 Aue
Wannhoff war in der DDR 18 Jahre Heizer und arbeitete als Maschinist in einer Umformerstation an der TU Dresden. Diese Nische erlaubte ihm ein Fernhalten von gesellschaftlichen und sozialistischen Tätigkeiten, bis einer der Dozenten auf ihn aufmerksam wurde und ihm das Angebot unterbreitete, künstlerischer Leiter an der TU Dresden zu werden. Diese Tätigkeit währte von 1981 bis 1984, bis der Zirkel verboten wurde.
W: Rügenlandschaft, 1987, Mischtechnik, 33×30 Rügenlandschaft, 1987, Mischtechnik, 33×30; Rügenlandschaft, 1987, Mischtechnik, 33×30; Rügenlandschaft, 1998, Mischtechnik, 29,3×33,3 (alle Kunstsfonds Freistaat Sachsen)