Künstler der DDR – S: Swensson, Birgit

MENUMENU

Swensson, Birgit geb. 25.06.1939 Cröbern/Lpz.
1958-62 Studium Grafik-Design an der Fachhochschule für angewandte Kunst, Grafik-Design in Berlin. 1962-64 in Berlin als Grafikerin tätig im Hotel und Gaststättenwesen. Gestaltung von Plakaten, Flyern, Annoncen. Grafische Arbeiten für die Zeitschrift „Sibylle“, für das Mode-Institut Berlin und für die Kleine Bühne „Das EI“ im Friedrichstadtpalast. Ab 1965 Mitglied im VBK und freiberuflich in Berlin tätig. Seit 1973 ständige Aufenthalte in Swantow auf Rügen. Ab Mitte der 80er Jahre Landschaftsmalerei und Portraits.
A: Warnemünde, Greifswald, Lübeck, Orangerie Putbus, Rothenkirchen/Rügen, Ernst-Moritz-Arndt-Haus Groß Schoritz, Götemitz/Rügen, Kap Arkona, Saalkow/Rügen, Bobbin. Beteiligung an Ausstellungen der Kulturstiftung Rügen.
L: selbst