Künstler der DDR – R: Rößler, Klaus

MENUMENU

Rößler, Klaus geb. 7.1.1939 Dresden
Studium ab 1959 Fachschule für angewandte Kunst Leipzig, 1962-1967 Tafelmalerei Hochschule bildende Kunst Dresden. Seit 1968 in Wolgast später in Heringsdorf auf Usedom.
W: „Wehrbereitschaft der Jugend“, 70er Jahre Wandbild (Keramik?) am Prorarer Schulgebäude Rügen (aussen) Schule abgerissen, Keramiken abgebaut und deponiert 2017.