Künstler der DDR – M: Müller-Kageler, Barbara

MENUMENU

Müller-Kageler, Barbara geb. 1938 Berlin
1956 Abitur. 1957-60 Studium der Kunstpädagogik an der Humboldt-Universität Berlin. 1960-62 Arbeit als Kunstpädagogin an einer Berliner Oberschule. 1966 Diplom extern für Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Seit 1982 Künstlerische Lehrtätigkeit an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und 1984 Dozentur. 1979-82 Studienreisen nach u.a. nach Zypern und Frankreiche (Künstleraustausch). Rügen 1984-89?
A: 1984 Rubenow-Klub Greifswald; 1989 Galerie Nord Sassnitz; 1991 Orangerie Putbus auf Rügen; 2009 Jagdschloss Granitz auf Rügen; 2011 Orangerie Putbus; Orangerie Putbus 2013 „Schilfblau und Himmelgrün“
AB: 1985 Boulevard-Galerie Rostock „Berliner Künstlerinnen“
L: Kat. Barbara Müller-Kageler 1995