Künstler der DDR – M: Mattheuer, Wolfgang

MENUMENU

Mattheuer, Wolfgang geb. 7.4.1927 Reichenbach gest. 7.4.2004 Leipzig
1941-44 Lithografenlehre bei Karl Werner in Reichenbach. 1944-45 Militärdienst und Kriegsgefangenschaft. 1946-47 Besuch der Kunstgewerbeschule in Leipzig. 1947-51 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Egon Pruggmayer, Walter Arnold und Elisabeth Voigt; Graphik-Diplom. 1952 Tätigkeit als Grafiker und Maler in Leipzig. 1953-56 Assistent, bis 1965 Dozent an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. 1959 Reise nach Ungarn, 1961 in die UdSSR. 1965 Berufung als Professor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1966 Studienreise durch die UdSSR. 1968 Kunstpreis der Stadt Leipzig. 1970 Reise nach Ungarn. 1973 Kunstpreis der DDR. Seit 1974 wieder freischaffend. 1974 und 1984 Nationalpreis der DDR. 1976 Reise nach Mexiko. 1977 im Länderbeirat der documenta 6 in Kassel. Seit 1978 Mitglied der Akademie. Hauptvertreter der sog. Leipziger Schule.
W: Mönchguter Landschaft I, 1973, 59×83 (Kat. Abb.); Mönchguter Landschaft II, 1973, 60×80 (Kat.); Mönchguter Landschaft III, 1973, 60×80 (Kat.); Rügenlandschaft, (Nahe Lietzow),1962, 50×70 (Kat.) (Kulturstiftung Rügen); Rügenlandschaft, 1962, 57×80 (Kat.); Mönchguter Landschaft, 1962, 38×47 (Kat.); Auch eine Rügenlandschaft, 1962, 50×50 (Kat.); Kleine Rügenlandschaft, 1973, 34×40 (Kat.); Bergener Hotelfenster, 1973, Holzschnitt, 41,0 x 35,2 (Abb., Sammlung T.)
A: unzählige Ausstellungen im In- und Ausland, auch NSW (nichtsozialistisches Währungsgebiet); o.J. Landschaftsmalerei in der DDR, Ölgemälde und Aquarelle aus den Jahren 1952-67, Haus der Freundschaft, VEB Chemische Werke Buna; Kat. Bildende Kunst an der Ostsee, III. Internationale Ausstellung der Ostseeländer, Komitee der Ostseewoche 1962 Rostock; Rostock 1974; 1971 Staatliches Museum Schwerin; Rostock 1974; 1974/75 Ausstellung Dresden Gemäldegalerie Neue Meister, gleichzeitig mit der Caspar David Friedrich-Ausstellung; 1979 Kulturhistorisches Museum Stralsund: Als feierliche Würdigung des 30. Jahrestages der DDR übereichen wir mit einer Sonderausstellung unter dem Thema „Blumen für unsere Republik“ einen Strauß aus Blumenbildern der vergangenen 30 Jahre.
L: Kat.: Das Druckgraphische Werk 1954-1977, Rat des Bezirkes Leipzig, Staatliches Lindenau-Museum Altenburg, 1977; Kat. Wolfgang Mattheuer Ausstellung: Gemälde Zeichnungen Druckgrafik Plastik, Museum der bildenden Künste Leipzig, 1978 (Abb.); Kat. Kunst in der DDR, Nationalgalerie Berlin, 2003; OZ 12.7.02; Rugia Rügen-Jahrbuch 2003 (Abb.);