Künstler der DDR – M: Maletzke, Helmut

MENUMENU

Maletzke, Helmut geb. 8.10.1920 Neustettin gest. 15.10.2017 Greifswald
Seit 1945 freischaffender Maler in Greifswald, er arbeitete als Gebrauchsgraphiker und 10 Jahre wissenschaftlicher Zeichner an der Chirurgischen Universitätsklinik in Greifswald. 1947 Mitglied im VBK. 1951-53 Seminare in Greifswald bei H. Wegehaupt, Schmidt-Walther. 1954-57 Studium am Caspar-David-Friedrich-Institut Greifswald. Ab 1955 für 20 Jahre Ausführung baugebundener Arbeiten im Norden der DDR, es entstanden große Wandbilder, Raumgestaltungen in Mosaik- Sgraffito-, Metall- und anderen Techniken. Danach wandte er sich den Zeichnungen, der Grafik, Aquarellen und der Ölmalerei zu. Mitglied im Bezirkstag Rostock. Ab 1960 Studienreisen Afrika, Ostasien, Sowjetunion, Bulgarien, Rumänien, Jugoslawien, Mongolei, Kuba. 1972-73 Berufsverbotsverfahren. 1973 Verbot in öffentlichen Räumen Arbeiten auszuführen. 1985 bildliche Übermalung der Heldentafel des II. Weltkrieges in der Greifswalder Marienkirche. 1997-2002 Vorsitzender des Pommerschen Künstlerbundes.
W: Ryck, Öl, 6,7×8 (Pomm. Landesmuseum Greifswald); Stubbenkammer, o.J., Litho, 32×51 (Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt); Arkona, o.J., Litho, 31×50 (Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt); Groß Zicker, 1954, Aquarell (Kat. 1954); Strand auf Rügen, o.J. Tusche, 28×45 (Kat. 1955); Vitt auf Rügen, 1968, Monotypie (Abb. Kat. 1970); Schlosspark zu Putbus, 1977, Aquarell; Rügen 1973, 1977 (Museum Göhren)
A: 1950 Mecklenburger Künstler zum Thema Nationale Front, Staatliches Museum Schwerin; 1950/51 Mecklenburger Künstler, Staatliches Museum Schwerin; 1951 Rechenschaftsausstellung des Verbandes Bildender Künstler Mecklenburgs, Staatliches Museum Schwerin; Kat. 3. Ausstellung „Die Buhne“, Greifswald 1951; Kat. Mecklenburgische Künstler, Malerei, Grafik, Plastik, hrsg. Verband Bildender Künstler Deutschlands, Bezirke Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, 1955; 1959 Magdeburg, Schwerin; 1959 Staatliches Museum Schwerin; 1959 Museum der Stadt Greifswald; Kat. 1960 Bildende Kunst an der Ostsee, VBKD, Komitee Ostseewoche, Museum der Stadt Rostock; 1961 Leipzig, Rostock; 1964 Staatliches Museum Schwerin GA; 1964 Weimar, Eisenach, Demmin; 1965 Moskau; 1967 Haus der DSF (Deutsch-Sowjetische-Freundschaft) Berlin, Magdeburg, Erfurt, Frankfurt/Oder, Eisenhüttenstadt, Karl-Marx-Stadt, 1968 Leipzig, Rumänien; 1969 Bulgarisches Kulturzentrum Berlin; Helmut Maletzke, Ausstellung Museum der Stadt Greifswald, Faltblatt 1970; Kreisheimatmuseum Demmin, Faltblatt 1972; Greifswalder Künstler stellen aus Malerei – Zeichnungen – Druckgrafik, Plastik, Gebrauchsgrafik, angewandte Kunst, künstlerische Fotographie 1970-73 (Kat.); Greifswalder Künstler, VBK DDR, Kreisgruppe Greifswald, Museum der Stadt Greifswald, 1976; 1979 Museum der Stadt Greifswald; 1971 Neubrandenburg; Kat. „Wir gratulieren unserer Republik“ Bildende Kunst des Bezirkes Rostock zum 25. Jahrestag der DDR, Kunsthalle Rostock, 1974: 1975 Haus der DSF Berlin; 1977 Münster/BRD, Stralsund; 1978 Kunsthalle Rostock, Galerie Arkade Berlin; 1985 zum 65. Geburtstag, Museum der Stadt Greifswald; nach 1989 Ausstellungen in Stockholm, St. Petersburg, Stettin u.a., die Deutsche Bundesregierung veranstaltete PA in New York, Los Angeles und Harrisburg; Orangerie Putbus, 1997; Sparkasse Bergen/Rügen 2003;
AB: IV., V., VI. Kunstausstellung der DDR Dresden und an anderen DDR-Kunstausstellungen
L: Vollmer 3, 1999; Kat. 3. Ausstellung „Die Buhne“, Greifswald 1951;
Kat. Mecklenburgische Künstler, Malerei, Grafik, Plastik, hrsg. Verband Bildender Künstler Deutschlands, Bezirke Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, 1955; Kat. Bildende Kunst an der Ostsee, Ausstellung im Museum der Stadt Rostock, 1960 (3. Ostseewoche) hrsg. Komitee der Ostseewoche und Verband bildender Künstler; Faltblatt Helmut Maletzke Museum der Stadt Greifswald, 1970; Faltblatt Helmut Maletzke, Kreisheimatmuseum Demmin, 1972; Kat. Greifswalder Künstler stellen aus Malerei – Zeichnungen – Druckgrafik, Plastik, Gebrauchsgrafik, angewandte Kunst, künstlerische Fotographie 1970-73; Kat. Greifswalder Künstler, VBK DDR, Kreisgruppe Greifswald, Museum der Stadt Greifswald, 1976; Bernfried Lichtnau: Untersuchung zu Entwicklung der architekturbezogenen Malerei im Bezirk Rostock, Diss. Ernst-Moritz-Arndt-Univ. Greifswald 1979, unveröff.; Künstler-Matrikel Bezirk Rostock, 1982; G.-H. Vogel, B. Lichtnau: Rügen, 1993; Faltblatt Helmut Maletzke Malerei und Grafik Sparkasse Bergen auf Rügen; Kat. Vorwärts und nicht vergessen … Kunst der drei ehemaligen Nordbezirke der DDR Malerei, Grafik, Plastik aus dem Kunstarchiv Beeskow, Greifswald, 2004; OZ 6.10.1997; 26.9.03