Künstler der DDR – A: Austen, Rudolf

MENUMENU

Austen, Rudolf geb. 17.04.1931 Hainspach gest. 19.08.2003 Rostock
Maler und Grafiker. 1945 siedelte die Familie nach Köthen um. Von 1946-48 absolvierte er eine Lehre als Dekorationsmaler. 1950 beim Ersten Deutschlandtreffen der Jugend in Berlin Preis auf dem Gebiet der Laienkunst mit der Verpflichtung zum Studium. 1950-53 Studium an der Fachschule für angewandte Kunst in Wismar bei Werner Laux, Heinz Dubois und Hans-Georg Buggel. 1954-58 Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Weißensee bei Bert Heller, Arno Mohr, Gabriel Mucchi, Oscar Nerlinger und Kurt Robbel. 1958 Übersiedlung nach Rostock und freischaffende Tätigkeit. Von 1960-80 Lehrer, später Dozent an der Fachschule für angewandte Kunst in Heiligendamm. 1965 Studienreisen nach Bulgarien, die ČSSR, 1974 Syrien, 1983 Österreich, 1987 Schweden. 1950 gewann der den 1. Preis im Kulturwettbewerb des Deutschlandtreffens der FDJ (Freie Deutsche Jugend), 1974 den Kunst(Kultur)-Preis des Bezirkes Rostock, 1976 Auszeichnung mit dem Banner der Arbeit Stufe 1, 1977 mit dem Kunstpreis der DDR. Mitglied des VBK der DDR.
W: An der Steilküste (Rügen) o.J., Öl/Lw., 69×105 (Abb. Kat. 2004; Sammlung Beeskow); Skizzen: Blei/Filz/Kreide, Auf Rügen 1965, 28×40; Göhren, Rügen, Nordperd, 1971, 21×30; Göhren Fischerhafen, 1971, 21×30; Göhren, Rügen, 1971, 21×30; Groß Zicker, Rügen, 1971, 21×30; Göhren, 1971, 30×40; Fischereigenossenschaft Göhren, 1971 (Kulturhistorisches Museum Stralsund); Reddevitz, 1971, 30×40; Ostseelandschaft Göhren, Schwarze Boote, 1970, Öl, 85×95; Schwarze Boote Göhren, 1971, Mischtechnik, 80×90 (Abb. Kat. 1973); „Ostsee“, 4 Tafelbilder Öl, 1976 (ehemals Palast der Republik Berlin, Saal der Volkskammer, jetzt Oberfinanzdirektion Berlin); Rügenlandschaft, 1975 (Kulturhistorisches Museum Stralsund); Menschen am Strand, 1981, Acryl (Dresden Staatliche Kunst-Sammlung, Galerie Neue Meister); Regenbogen über Mönchgut, 1971, Öl/LW 90×105 (Kunstsammlung Weimar); Mönchguter Landschaft, 1975, Öl/LW 110×140 (ehemals Palast der Republik)(Abb. Kat. 1985); Fischereigenossenschaft bei Göhren, 1971, Öl/LW, 85×100 (Privatbesitz Rostock, Abb. Kat. Rostock 1973); Großer Himmel über der Insel Oie, 1968, Öl/LW, 105×90 (Kunstsammlung Weimar Inv.-Nr. G 2119) (Abb. Kat. Temperamente, Rudolf Austen, Ausstellung Kunstsammlung Weimar, 1969); Steilküste, 1982 (Kulturhistorisches Museum Stralsund);
A: Kat. 1960 Bildende Kunst an der Ostsee, VBKD, Komitee Ostseewoche, Museum der Stadt Rostock; Kat Bildende Kunst an der Ostsee, II. Internationale Kunstausstellung 1961 Museum der Stadt Rostock; Kat. Ausstellung zum 20. Jahrestag der DDR „Sozialistische Kunst im Bezirk Rostock“, Kunsthalle Rostock 1969; 1965 Staatliches Museum Schwerin, GA Junge Kunst in Mecklenburg; 1965 Museum Wismar; Bezirkskunstausstellung Rostock 1972 Abb.); 1973 Rostock Kunsthalle: Rudolf Austen, Malerei und Graphik (Kat.); Kat. „Wir gratulieren unserer Republik“ Bildende Kunst des Bezirkes Rostock zum 25. Jahrestag der DDR, Kunsthalle Rostock, 1974; 1974 Damaskus; 1976 Szczecin; Berlin/W.; 1977 Neubrandenburg; 1978 Kulturhaus der NVA Dranske; 1979 Kulturhistorisches Museum Stralsund: Als feierliche Würdigung des 30. Jahrestages der DDR übereichen wir mit einer Sonderausstellung unter dem Thema „Blumen für unsere Republik“ einen Strauß aus Blumenbildern der vergangenen 30 Jahre; VI., VII., VIII. Kunstausstellung der DDR Dresden; 1981 Potsdam; 1987 Heringsdorf; Beteiligungen u.a. in Bulgarien, Skandinavien, UdSSR, Indien, Italien, Frankreich. Kat. 1981 Potsdam; Rudolf Austen, Malerei, Kunsthalle Rostock, 1973 (Abb. Schwarze Boote Göhren; Reddevitz); Kat. Vorwärts und nicht vergessen … Kunst der drei ehemaligen Nordbezirke der DDR Malerei, Grafik, Plastik aus dem Kunstarchiv Beeskow, Greifswald, 2004
L: Saur; Kat. Bildende Kunst an der Ostsee, Ausstellung im Museum der Stadt Rostock, 1960 (3. Ostseewoche) hrsg. Komitee der Ostseewoche und Verband bildender Künstler; Kat. Temperamente, Kunstsammlung Weimar, 1969; Hütt, Wolfgang: Leichte Brise am Ostseestrand, zur Ausstellung von Architektur und bildender Kunst im Bezirk Rostock, in: Bildende Kunst 1972/5, S. 231-235 (fab. Abb. Fischereigenossenschaft in Göhren, Öl 85×100,1971); Kat. Rudolf Austen Malerei und Grafik Kunsthalle Rostock, 1973 (mit Abb.); George, Magdalena: Neue Positionen in der Landschaftsmalerei. In. Bildende Kunst 1973/2, 21. Jg., S. 66-70 (Abb. Regenbogen über Mönchgut, Öl/LW 90×105, 1971); W. Schaumann: Nicht Abbild, sondern Aussage, in: BK 1973/12,586-589; G. Hesse: Künstler der jungen Generation, B. 1974; Bernfried Lichtnau: Untersuchung zu Entwicklung der architekturbezogenen Malerei im Bezirk Rostock, Diss. Ernst-Moritz-Arndt-Univ. Greifswald 1979, unveröff.; Tiedemann, Klaus: Künstler an der Ostseeküste, 5 Kurzporträts über Fünfzigjährige. In: 4. Almanach für Kunst und Kultur im Ostseebezirk, Rostock 1981, S. 31-39; Künstler-Matrikel Bezirk Rostock, 1982; Kat. Rostocker Maler zeichnen in Österreich, Rostock 1985; Romanus, P.: Rudolf Austen, Maler und Werk, eine Kunstreihe aus dem VEB-Verlag der Kunst Dresden, Dresden 1985; G.-H. Vogel, B. Lichtnau: Rügen, 1993; Kat. Ein Rückblick – 25 Jahre Kunsthalle Rostock, gleichzeitig Bestandskatalog Malerei, Rostock, 1994; (OZ 20.08.2003)