Maler der DDR – B: Bock, Michael

MENUMENU

Bock, Michael geb. 1954 Leipzig
1974 Abitur mit Berufsausbildung Maschinenbau. 1976-78 Lehrerstudium, Fachkombinat Kunsterziehung/Geschichte an der Universität Leipzig. 1978-83 Kunststudium Malerei/Graphik an der Hochschule Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachklasse für Malerei bei Prof. Bernhard Heisig. Ab 1983 freischaffend in Berlin als Maler, Graphiker, Gestalter, Restaurator und Dozent an der Volkshochschule Berlin Treptow und Spandau. 2003 Übersiedlung in den Spreewald.
A: Pfarrwitwenhaus Groß Zicker 29.05.2003
L: OZ 28.05.2003