Künstler der DDR – T: Timner, Carl

MENUMENU

Timner, Carl geb. 29.7.1933 Berlin gest. 27.8.2014 Trevi
1951/52 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Max Kaus und Hans Uhlmann. 1953 Studium der Kunstgeschichte in Göttingen. Geht 1953 nach Rom. 1978-86 Gastprofessur an der HBK Berlin (Aktzeichnen). 1954-1992 mehr als 60 Einzelausstellungen und weit über 100 Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.
W: Fischerboote im Greifswalder Bodden, 1988, Öl/Lw., 24×32 (Insel Vilm)