Künstler der DDR – T: Tauché, Hendrik

MENUMENU

Tauché, Hendrik geb. 1962 Weißenfels
Maler und Grafiker. Schüler von Dieter Weidenbach Malerei und Grafik. Arbeit bei Christoph Schulz Keramik und Peter Dolacinski und Helmut Brade Gebrauchsgrafik. Lebte teilweise in Teschvitz auf Rügen. Seit 1996 in Kreischau/SA und Halle wohnhaft und tätig. Als Keramikmaler bei Peter Dolacinski vorübergehend tätig.
A: 1990 „Kleine Galerie Nord“ Sassnitz (OZ 16.6.90)L: G.-H. Vogel, B. Lichtnau: Rügen, 1993; L: Eick, Dorren: Überlegungen zum zeitgenössischen keramischen Schaffen auf Rügen unter besonderer Betrachtung des Werkes der Keramikerin Antje Grotelüschen, Hausarbeit 1. Staatsprüfung, Greifswald 1999