Künstler der DDR – S: Stenzel, Gisela

MENUMENU

Stenzel, Gisela geb. 1926 Stralsund
1945 Privatunterricht bei Ernst Oldenburg aus Stralsund. 1946 Studium an der Hochschule für Bildende und Angewandte Kunst in Berlin-Weißensee. Sie war Schülerin bei Arno Mohr, Joseph Hegenbarth und Gerhard Kreische. Sie betrieb figürliche Studien. 1960 Studium für deutsch und Kunsterziehung. Sie unterrichte Schüler der damaligen Fiete-Dettmann-Oberschule.
Sie malte auf Rügen, u.a. blühende Mohn- und Rapsfelder. Sie lebt in Stralsund.
Das Kulturhistorische Museum erwarb drei Bilder von ihr aus der Zeit nach 1945.