Künstler der DDR – S: Splanemann, Carl-Heinz

MENUMENU

Splanemann, Carl-Heinz geb. 1927 Elbing/Wpr.
Nach Wehrdienst 1945-48 Junglehrer. 1948-51 Studium der Kunstpädagogik in Rostock und Greifswald, Malerei bei Prof. Lindh und Wegehaupt. 1951-56 Lehrer an der Oberschule Parchim. 1956-92 Lehrer im Hochschuldienst an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald. 1950 Vilm-Exkursion. Seit 1956 jährliche Aufenthalte auf Rügen zum Malen mit Studenten sowie Lehrerweiterbildung der Bezirke Neubrandenburg und Rostock (Naturstudien) und selbst, vor allem Groß Zicker und Sassnitz.
W: Sassnitzer Fischereihafen; 10 undatierte Fotos von Gemälden im Archiv Vilm-Verein.
A: 20 Ausstellungsbeteiligungen
L: selbst; 2 FB 1994, 1999