Künstler der DDR – L: Lange, Alfred

MENUMENU

Lange, Alfred geb. 16.5.1928 Pölitz bei Stettin gest. 8.2.1991
Veterinärrat. 1953 Staatsexamen in Leipzig als Tiermediziner. Seit 1954 Arztpraxis in Altefähr. 1975 begann er autodidaktisch zu malen. Pflanzenstudien, Stilleben, Küstenbilder, Selbstporträts. Nach 1989 Italienreise.
L: Rugia Journal 2001