Künstler der DDR – K: Kolbow, Erhard

MENUMENU

Kolbow, Erhard geb. 1932 Mansfeld
Lehre als Herrenschneider, Arbeit in Wittenberge. Lehrerausbildung für Geschichte. 1956-76 Lehrer auf Rügen, 8 Jahre als Kunsterzieher am Lehrerbildungsinstitut in Putbus. In dieser Zeit 4 Jahre Studium der Bildenden Kunst an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald. Seit 1977 freischaffender Künstler mit Werkstatt in Promoisel und Verkaufsstand in Vitt.
A: Orangerie Putbus, V. Verkaufsausstellung: Künstler & Handwerker der Insel Rügen – Malerei, Grafik, Plastik, Keramik, Glas, Holzgestaltung, Metallgestaltung, Fotografie, Textilgestaltung. November/Dezember 1987 (OZ 16.12.1987)
L: Eick, Dorren: Überlegungen zum zeitgenössischen keramischen Schaffen auf Rügen unter besonderer Betrachtung des Werkes der Keramikerin Antje Grotelüschen, Hausarbeit 1. Staatsprüfung, Greifswald 1999