Künstler der DDR – H: Hippold-Ahnert, Gussy

MENUMENU

Hippold-Ahnert, Gussy geb. 3.3.1910 Berlin gest. 7.1.2003 Dresden
Zwei Jahre lernte sie im Atelier von Hans Herzing in Dresden. 1929 Studium an der Dresdner Akademie bei Richard Müller und Hermann Dittrich. 1930 Elevin, später Meisterschülerin bei Otto Dix.
W: Neuendorf, Hiddensee, 1980, Aquarell, 45,5×62 (Kunstfonds Freistaat Sachsen)