Künstler der DDR – H: Hakenbeck, Harald

MENUMENU

Hakenbeck, Harald geb. 20.9.1926 Stettin
Maler und Graphiker. Ansässig in Berlin. Verheiratet mit der Malerin Hildegard Hakenbeck-Pause. 1942-44 Lehre als kaufmännischer Angestellter. 1944-46 Militärdienst und Kriegsgefangenschaft. 1947-53 Studium an der Hochschule für bildende Kunst Berlin-Weißensee bei Arno Mohr und Bert Heller. 1954-57 Meisterschüler bei Heinrich Ehmsen an der Akademie der Künste Berlin. Seitdem freischaffend in Berlin. 1961 erste Einzelausstellung in Berlin. 1965-68 Berufung als Dozent an das Institut für Kunsterziehung der Universität Greifswald. 1974-79 Dozent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Aufenthalte auf Hiddensee um 1955, um 1960, 1973. 1970 Antrag beim Rat des Kreises Rügen auf Ansiedlung auf Rügen (Kreis-Archiv Bergen 1970 Bdnr. 37).
W: Fährhaus auf Hiddensee, um 1955, 99,3×77,1, Öl/LW (Pomm. Landesmuseum Greifswald); Fischerhaus in Vitte, 1963, Öl/Tempera/Lw. Mischtechnik, 99×90 (Nationalgalerie Berlin; Abb. Kat. 2003); Rügenlandschaft, 1967 (Kulturhistorisches Museum Stralsund); Blick nach Gager, 1973, Pastellzeichnung; Schaprode auf Rügen, 1966, Pastell, 50×70 (Pomm. Landesmuseum Greifswald); Groß Zicker Rügen, 1972, Farblitho, 45,5×62,2 (Kunstfonds Freistaat Sachsen); Vitt auf Rügen, 1985, Pastell, Papier/Hf., 56×67 (Kunstarchiv Beeskow); 3 Werke in der Nationalgalerie.
A: 1948 Staatliches Museum Schwerin „Selbstporträt“; Bezirksausstellung Berliner Künstler 1958 (Kat.); Kat Bildende Kunst an der Ostsee, II. Internationale Kunstausstellung 1961 Museum der Stadt Rostock; IV. Internationale Kunstausstellung der Ostseeländer zur Ostseewoche 1963 Museum der Stadt Rostock; 1966 anläßlich des 20-jährigen Bestehens des Institutes für Kunsterziehung der E.-M.-Arndt-Universität, GA Museum der Stadt Greifswald; 1969 Museum der Stadt Greifswald; 1979 Kulturhistorisches Museum Stralsund: Als feierliche Würdigung des 30. Jahrestages der DDR übereichen wir mit einer Sonderausstellung unter dem Thema „Blumen für unsere Republik“ einen Strauß aus Blumenbildern der vergangenen 30 Jahre.
L: Vollmer 6 (1999); Kat. Mensch und Landschaft Nordostdeutschlands, Gemälde-Grafik, Museum der Stadt Greifswald, 1967; G.-H. Vogel, B. Lichtnau: Rügen, 1993; M. Baade, W.-D. Stock: Hiddensee, 1992; Kat. Kunst in der DDR, Nationalgalerie Berlin, 2003;