Künstler der DDR – F: Fels, Eberhard

MENUMENU

Fels, Eberhard geb. 19. 11.1913 Dresden gest. 22. 1.2000 Berlin
Diplom-Grafiker, war ein deutscher bildender Künstler, Maler. Wohnhaft in Berlin.
W: Hiddensee, ca. 1970 (Kulturhistorisches Museum Stralsund)
A: Seit den frühen 1950er Jahren hat er in der „Blauen Scheune“ in Vitte auf Hiddensee ausgestellt die 1955 vom Künstler erworben wurde. Die Sommerausstellungen erfolgen bis heute in der Blauen Scheune, die von seiner Witwe Helga Fink bewohnt wird.
Sommerhaus in Vitte, In den Dünen (Kreisarchiv Bergen, Bdnr. 37 o.J., ca. 1977)
L: Ruth Negendanck: Hiddensee: die besondere Insel für Künstler. Edition Fischerhuder Kunstbuch 2005