Künstler – B:Böttcher, Joachim

MENUMENU

Böttcher, Joachim geb. 24.1.1946 Oberdorla
Deutscher Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer. Joachim Böttcher lernte nach dem Abitur Steinmetz und studierte von 1967 bis 1972 Malerei und Graphik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Herbert Kunze und Gerhard Kettner. Von 1980 bis 1983 war er Meisterschüler der Akademie der Künste der DDR bei dem Bildhauer Werner Stötzer. Seit dieser Zeit begann er mit der eigenen bildhauerischen Arbeit. Seit 1983 lebt er freischaffend in Berlin, seit 1991 auch in Stabeshöhe in der Uckermark.
A: Seit 1975 Ausstellungen im In- und Ausland.
W: Steilküste und Buhnen, 1982, 12/100, Kaltnadelradierung, 29×38 (Privatsammlung)